Schulvorbereitungskurs für Vorschulkinder

Heilpädagogische Praxis Hötzinger: Schulvorbereitungskurs für Schulkinder

Der schwierige Schritt vom Kindergarten zur Schule

Zielgruppe:

  • Kinder, die auf die Einschulung vorbereitet werden sollen

  • Kinder, die von der Einschulung zurückgestellt wurden

Der Schulvorbereitungskurs findet ab einer Anmeldung von mindestens 3 Kindern statt.

Die maximale Gruppenstärke beträgt 6 Kinder.

 

Ich berücksichtige individuellen Voraussetzungen

Mit Hilfe verschiedener Spiele und Fördermaterialien welche alle die individuellen Voraussetzungen sowie auch Anforderungen an die zukünftigen Schulanfänger berücksichtigen, sollen die Kinder befähigt werden, den schwierigen Schritt vom Kindergarten zur Schule besser zu bewältigen.

 

Überwiegend kommt dabei das Marburger Konzentrationstraining (MVT) zum Einsatz

Schwerpunkte sind u.a.:

  • Lernmotivation

  • Entwicklung von Leistungsbereitschaft

  • Übungen zur Entwicklung der Sprach- und Denkfähigkeit

  • Übungen zur Feinmotorik (z. B. Kräftigung der Handmuskulatur, Übungen mit verschiedenen Schreibwerkzeugen, Stifthaltung, Graphomotorik, beim Ausmalen in der Linie zu bleiben)

  • Linkshändigkeit (Überprüfung der Händigkeit, Stift und Blatthaltung)

  • Entwicklung sozialer Fähigkeiten

  • Konzentration

  • Fokussierung

Die Abrechnung kann mit einer Diagnose vom Kinderarzt über den Bezirk Oberbayern finanziert werden.

Mit Selbstzahlern treffe ich eine individuelle, verbindliche und transparente Honorarvereinbarung. Der Schulvorbereitungskurs kann sofort beginnen. Ein bürokratischer Aufwand entsteht dabei nicht.