Entspannungsübungen

little-girl-1894125_1920

Entspannung. Die Grundlage für ein gesundes Leben

Anspannung und Entspannung sollte in einem gesunden Verhältnis stehen und immer im Ausgleich sein. Stress, Entwicklungsstörungen, Schmerzen, Sorgen oder viele Gedanken können dieses Gleichgewicht kippen. Der Körper ist dadurch an einigen Stellen verspannt, das kann zu Fehlhaltungen, einseitigen Belastungen und zu Schmerzen führen, die wiederum zu Verspannungen führen können. Um diesen Kreislauf zu unterbrechen, sind Entspannungsübungen hilfreich. Bitte sprechen Sie vorab mit dem Kinderarzt/Arzt.

Entspannungsübungen ersetzen keinen Besuch beim Arzt.

 

Ich biete Entspannungsübungen für Kinder und Eltern an.

Es gibt unterschiedliche Entspannungstechniken:

  1. Entspannungsgeschichten und Körperreisen
  2. Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  3. Autogenes Training

Die Leistung kann über private Rechnungen bezahlt werden.

Nähere Informationen: Kostenübernahme.